Erfahrungsbericht zum Projekt “Diagnoptico – Panofsky meets Experience- und Interaction Design”

Was ist Diagnoptico? In diesem vom HessenHub geförderten Projekt können Nutzende in interaktiven Lernspiel-Szenarien am PC oder auf einem mobilen Endgerät spielerisch archäologische Artefakte und ihre besonderen Eigenschaften erforschen.

Shortpost 31 – Preisverleihung für qualitativ hochwertige Lehr-/Lernvideos an der JLU

Am 06. September 2022 fand an der JLU die offizielle Verleihung des Förderpreises VenioVideo:Disco statt. Im Bereich News auf diesem Blog finden Sie einen Beitrag mit Eindrücken aus der vergangenen Veranstaltung sowie Informationen zu den Preisträgerinnen und Preisträgern und dem Förderpreis.

Digitale Elemente kombinieren – Blitzlichter digitaler Lehre Nr. 10

Kurzversion Länge: 11:04 minDr. Tamara Zeyer – Vertretungsprofessorin für Deutsch als Fremdsprache – Zentrum für Medien und Interaktivität & FB 05 – Sprache, Literatur, Kultur – Justus-Liebig-Universität GießenDr. Tamara Zeyer beschreibt in diesem Blitzlicht, wie sie verschiedene digitale Elemente und synchrone und asynchrone Phasen in ihren Lehrveranstaltungen kombiniert hat. Besonderer …

Lerninhalte wiederholen und eigenes Wissen überprüfen mit ILIAS-Tests – Blitzlichter digitaler Lehre Nr. 8

Kurzversion Länge: 9:00 minDr. Christian Zimmermann – Wissenschaftlicher Mitarbeiter – FB 09 – Agrarwissenschaften, Ökotrophologie und Umweltmanagement – Justus-Liebig-Universität GießenDr. Christian Zimmermann beschreibt in diesem Blitzlicht seine Erfahrungen bei der Umstellung von Lehrveranstaltung im Rahmen des digitalen Semesters und geht dabei vertiefend auf die Nutzung von ILIAS-Tests zur Wiederholung von …

Zukunft der Lehre – Blitzlichter digitaler Lehre Nr. 7

Kurzversion Länge: 8:19 minProf. Dr. Corinna Ewelt-Knauer – FB 02 – Wirtschaftswissenschaften – Professur für Financial Accounting – Justus-Liebig-Universität GießenFrau Prof. Dr. Ewelt-Knauer beschreibt in diesem Blitzlicht, wie sich die Lehre langfristig durch Corona verändern könnte und welche Konsequenzen sie daraus für ihre eigene zukünftige Lehre zieht.