Blog

Rückblick: Vernetzungsaustausch zu “lectureStudio – Ein Tool zur Screencast-Erstellung für Videos in der Lehre”

Prof. Dr. Andy Schürr aus dem Fachgebiet Echtzeitsysteme im Fachbereich Elektro- und Informationstechnik der TU Darmstadt gab im Rahmen der “Digitalen Kaffeerunde” einen Einblick in die Nutzung der Präsentations- und Aufzeichnungssoftware „lectureStudio“, welches an der TU Darmstadt innerhalb der Informatik initial entwickelt wurde und seit Mai 2020 im Fachbereich der …

Runde 2 – Ensembleunterricht mit digitalen Mitteln umsetzen: Ist das möglich? – Blitzlichter digitaler Lehre Nr. 33

Herr Prof. Hansjacob Staemmler unterrichtet Klavier-Kammermusik und Instrumental-Korrepetition an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK). Das gemeinsame Arbeiten in Kleingruppen mit den Studierenden spielt in seinem Fachbereich eine tragende Rolle. Entsprechend einschneidend war der Beginn der Corona-Pandemie mit Wegfallen des Präsenzunterrichts. Wie kann es möglich gemacht werden, …

Winter of Games is Coming – Veranstaltungsreihe rund um das Thema Serious Games

Wann und wo finden die Workshops und Vorträge statt? Alle Veranstaltungen im Rahmen des „ Winter of Games “ finden online statt. Die Links zur Einwahl finden Sie jeweils hier. Wer ist der Ansprechpartner? Bei Fragen oder Rückmeldungen zum Programm wenden Sie sich bitte an: Pascal Wengert Tel.: +49 641 …

Studentische E-Learning Experten – Unterstützungsprogramm zur Umsetzung Digitaler Lehre an der TU Darmstadt – Phase II

Dieses Teilprojekt der TU Darmstadt ist ein Förderprogramm mit der Zielsetzung, Lehrende bei der Umsetzung Digitaler Lehre zu unterstützen, indem dafür benötigte studentische Hilfskräfte finanziert und von der E-Learning Arbeitsgruppe qualifiziert werden. Geförderte Lehrveranstaltungen/ Projekte Von den 43 eingereichten Anträgen können im Zeitraum 01.04.2021 – 31.03.2022 die folgenden 20 Projekte …

Ankündigung digitales Vernetzungstreffen für Lehrende am 09.11.2021: Lecture Studio – Ein Tool zur Screencast-Erstellung für Videos in der Lehre

Professor Dr. Andy Schürr aus dem Fachgebiet Echtzeitsysteme im Fachbereich Elektro- und Informationstechnik gibt einen Einblick in die Nutzung der Präsentations- und Aufzeichnungssoftware “lectureStudio”, welches an der TU Darmstadt innerhalb der Informatik initial entwickelt wurde und seit Mai 2020 innerhalb der Elektro- und Informationstechnik weiter unterstützt wird. Mit lectureStudio lassen …

Runde 2 – Uni-Feeling digital: Live aus dem Hörsaal – Blitzlichter digitaler Lehre Nr. 32

Wie gelingt es, in einer synchronen digitalen Lehrveranstaltung, Hörsaalfeeling zu erzeugen? Wie gelingt es die Studierenden aktiv einzubinden und Ihnen die Möglichkeit zu geben Rückfragen direkt an die Lehrperson zu stellen, sich untereinander auszutauschen und das Gefühl zu haben Teil einer Gruppe zu sein? Herr Prof. Dr. Burkhard Kümmerer und …

Runde 2 – Interaktive Online-Übung – Blitzlichter digitaler Lehre Nr. 31 – Nachgehakt!

Wir haben “nachgehakt”! Das folgende Blitzlicht ist ein Beispiel für eine Weiterentwicklung der Veranstaltung von Sandra Wenzel aus dem „Institut für Baubetrieb“ der Bau- und Umweltingenieurwissenschaften an der TU Darmstadt. Das Bachelor Modul wurde im Sommersemster 2020 bereits als „geflippte Hörsaalübung“ angeboten (im Blitzlicht Nr. 4 hat ihre Kollegin Frau …

Digitales Vernetzungstreffen für Lehrende am 14.09.2021: Quo Vadis eLectures – Welche Service-Angebote brauchen Lehrende in der Zukunft?

Corona hat auch an der h_da Vorlesungsaufzeichnungen durcheinander  gewirbelt. Im Sommersemester 2020 wurden Hörsäle in Darmstadt und Dieburg zu Aufzeichnungs- und Sendestudios umgebaut. Während das  Angebot, Vorlesungen professionell aufzeichnen zu lassen oder zu streamen anfangs gut aufgenommen wurde, lernten die Lehrenden schnell hinzu: Neben der verstärkten Nutzung von Videokonferenzen werden …

Rückblick: Asynchrone Lehre am grünen Campus – der interaktive Einstieg in komplexe Lerninhalte

In der digitalen Kaffeerunde am 13.07.2021 präsentierten Lehrende der Hochschule Geisenheim University mit G-lernt und PLANTY2Learn zwei Projekte, die mit Hilfe von interaktiven Lehr-/Lernmethoden die Anwendungskompetenzen der Studierenden in völlig unterschiedlichen Bereichen fördern. Das Projekt G-lernt, das unter anderem Programmieren mit R in interaktiven Modulen „R_LernBar“ macht, wurde von Benjamin …

PLANTY2Learn – Interaktives Selbststudium mitten im Weinberg

Beschreibung PLANTY2Learn ist ein interaktives Pflanzen-Lernportal, das wissenschaftlich fundierte Kenntnisse zu Zier- und Nutzpflanzen sowie Gehölzen direkt vor Ort vermittelt. Es ist in Kooperation zwischen der Hochschule Geisenheim und der Goethe-Universität Frankfurt entstanden.  Mit Hilfe des Portals können Studierende ihr Pflanzenwissen im eigenen Lerntempo und orts- sowie zeitunabhängig verbessern und …