Blog

WiP Nr.2 – Programming4Humanities – Programmieren in den Geisteswissenschaften

Der Einsatz von Technologie nimmt in geisteswissenschaftlichen Studiengängen der TU Darmstadt einen festen Platz ein. Studierende der Digital Humanities-Studiengänge (BA Digital Philology, MA Linguistic and Literary Computing) lernen im Rahmen des Studiums den Umgang mit digitalen linguistischen Werkzeugen sowie das Programmieren anhand der Programmiersprache Python, die in den sprach- und …

Virtueller E-Learning Stammtisch an der TU Darmstadt am 21.06.2022

Am 21. Juni von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr findet der nächste E-Learning Stammtisch der TU Darmstadt zum Thema “360° Escape Game im Schülerlabor Biologie” statt. Alle Interessierten der hessischen Hochschulen sind hierzu herzlich eingeladen. Durch die Virtualisierung mittels 360° Panoramaaufnahmen wurde für das Schülerlabor am Fachbereich Biologie der TU …

HessenHub Teilprojekt der TU Darmstadt präsentierte auf STACK Conference 2022

Im Rahmen der STACK-Conference 2022, auf der internationale Teilnehmende digitale Lehr-Lernszenarien präsentierten, stellte Kevin Schmitt (Fachbereich Physik) die digitalen Vor- und Begleitkurse zur ergänzenden Unterstützung von Studierenden in Physik-Nebenfachveranstaltungen an der TU Darmstadt vor. STACK steht für “System for Teaching and Assessment using a Computer algebra Kernel”. Auf dem Poster …

Runde 2 – Wer kommt nicht in den Hörsaal? Erfahrungen mit der hybriden Lehre – Blitzlichter digitaler Lehre Nr. 38

Prof. Dr. Jörg Lange ist Professer für Stahlbau aus dem Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften an der TU Darmstadt. Sein Blitzlicht geht zunächst auf seine Motivation und den Hintergrund ein, warum er sich für das hybride Lehrformat entschieden hat und welche Vorteile und Herausforderungen er bei der Durchführung sieht. Praxisnah beschreibt …