Ankündigung:  „Automatisch generiertes Feedback für Programmieranfänger – Wie kann QPED die Lehre in der Informatik verbessern?“ (Steffen Dick, Philipps-Universität Marburg)

Feedback für Programmieraufgaben für Lernende mit verschiedenen Kenntnisständen ist ein wichtiger und integraler Bestandteil der Ausbildung in Informatik. Das Erstellen von Feedback und die Review von studentischen Lösungen ist allerdings eine unliebsame und zeitaufwendige Aufgabe. Spezifisch in einem frühen Stadium der Ausbildung machen Lernende die gleichen oder ähnliche Fehler häufiger. …

Ankündigung: “Fake News and Social Media” – Interaktive Medienweiterbildung für Lehrkräfte und Studierende (Vortrag von Professorin Angela Krewani, Philipps-Universität Marburg)

Die Bezeichnung Fake News wird gerne als Kampfbegriff gegen einen kritischen und hochwertigen Journalismus wie auch kritische Nachfragen von Journalist*innen eingesetzt. Hinzu kommt, dass oft und gerne falsche Nachrichten vor allem im Internet und in den Social Media verbreitet werden. Oft ahmen diese falschen Nachrichten den Gestus und das Aussehen …

Rückblick: „Erklärvideos und selbst entwickelte Software – Erstellung von Lernmaterialien nach dem Constructive Alignment-Prinzip im Bau- und Umweltingenieurwesen“ (Pascal Mosler und Dimitri Haas, TU Darmstadt)

Pascal Mosler und Dimitri Haas von der TU Darmstadt berichteten im November 2022 in der Digitalen Kaffeerunde des HessenHub über die Herausforderung, wie eine neue Lehrveranstaltung ganzheitlich mit Blick auf alle Zielgruppen konzipiert werden kann. Dies stellte Herr Mosler, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Numerische Methoden und Informatik im Bauwesen …

Einladung zum eLearning-Netzwerktag 2022 an der Goethe Universität-Frankfurt

Am Montag, den 28.11.2022, findet ab 9:30 der 15. eLearning-Netzwerktag der Goethe-Universität statt. Programm und Anmeldung auf:  netzwerktag.studiumdigitale.uni-frankfurt.de. Am Vormittag stellen vier große (inter)nationale Projekte (HIKOF-DL, IMPACT, ALI, RAPIDE) ihre Arbeiten in Kurzvorträgen und Workshops vor. Am Nachmittag laden knapp 30 Projekte aus den laufenden DigiTeLL (Digital Teaching and Learning Lab) und elf & SeLF-Förderungen zu Gallery-Walks, Gesprächen und Demos ein. Umrahmt wird das …

Rückblick: Entwicklung eines VR-Trainings – Stefan Lippert UP Designstudio

Pünktlich zu Beginn des Wintersemesters 2022/2023 startet in der gemeinsamen Servicestelle des HessenHub die nächste Digitale Kaffeerunde – unserem informellen Austauschformat für Lehrende rund um die digitalgestützte Lehre.Den Auftakt bildet ein Vortrag von Herrn Stefan Lippert zum Thema Entwicklung eines VR-Trainings. Stefan Lippert ist Gründer und Geschäftsführer des UP Designstudios …

Ankündigung: Virale Gesellschaftskonstruktionen: Eine OER für (angehende) Lehrkräfte der gesellschaftswissenschaftlichen Fächer zum Lernen in der Digitalität (Vortrag von Isabelle Muschaweck, David Falkenstein und Tobias Kubitza, GU Frankfurt)

Digitalität ist heute in den Alltag eingewoben. Das zeigt sich zum Beispiel daran, wie soziale Medien in die Verhandlung eigener Identität(en), die Interaktion mit Freund*innen oder das Erinnern an historische Geschehnisse sowie persönliche Erlebnisse integriert sind. Algorithmen und gesellschaftliche Thematiken, wie Desinformationen oder soziale Bewegungen im Kontext sozialer Medien, rahmen …

„Ankündigung: Digitales Vernetzungstreffen für Lehrende am 08.11.2022 – “Erklärvideos und selbst entwickelte Software – Erstellung von Lernmaterialien nach dem Constructive Alignment-Prinzip im Bau- und Umweltingenieurwesen“ (Vortrag von Pascal Mosler, TU Darmstadt)

Die Konzeption einer neuen Lehrveranstaltung ist mit viel Aufwand verbunden. Diese Herausforderung wurde bei der Planung des Moduls “Geometrische Modellierung und Visualisierung I” am Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften an der TU Darmstadt als einzigartige Chance begriffen, ein von Anfang an ganzheitliches und auf die Bedürfnisse der Studierenden ausgerichtetes Lehrkonzept auszuarbeiten, …

Ankündigung: Digitales Vernetzungstreffen für Lehrende am 17.01.2023 – “BYOD und mach mit! — Interaktive Vorlesungsskripte für Mathematik und Informatik” (Vortragende: Professorin Simone Gramsch, Frankfurt University of Applied Sciences)

Ein Computer mit Spezialsoftware, der in einem Computerraum steht und nur zu eingeschränkten Zeiten für Studierende verfügbar ist, hemmt die Digitalisierung im studentischen Alltag. Nutzen Studierende jedoch ihre eigenen Geräte, können sie zeit- und ortsunabhängig das Gelernte vertiefen und auf andere Vorlesungen transferieren. In diesem Vortrag wird uns Frau Professorin …

Ankündigung: Digitales Vernetzungstreffen für Lehrende am 25.10.2022: Entwicklung eines VR-Trainings

Der Bereich User Experience und die Verknüpfung von Produkten und Medien hat stark an Bedeutung gewonnen. So auch für das UP Designstudio, das in Zusammenarbeit mit dem Herzzentrum in München in einem 2-jährigen Forschungsvorhaben die Grundlagen einer Lernumgebung für die Bedienung komplexer medizinischer Geräte und Behandlungseinheiten entwickelt. Die Kombination aus …

Rückblick: Digitale Kaffeerunde – Interaktiv in Online-Lehre und Präsenz – Einsatz der digitalen Tools “frag.jetzt” und “Particify”

Anfang April 2022 lud die Gemeinsame Servicestelle die beiden Referenten Daniel Gerhardt, Co-Founder des Startups Particify sowie Professor Dr. Klaus Quibeldey-Circel von der Technischen Hochschule Mittelhessen zur Digitalen Kaffeerunde ein. Herr Gerhardt demonstrierte wie mit Hilfe des Tools „Particify“ Lehre interaktiv gestaltet werden kann. Particify ist ein Onlinedienst (www.particify.de), der …